Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Onlineseminar Ganzimmun AG: Wachstum, (Schul)-Stress, Unverträglichkeiten und/ oder Reizdarm?

28. Oktober 19:00 - 21:00

Wachstum, (Schul)-Stress, Unverträglichkeiten und/ oder Reizdarm?

Wenn Kinder leiden, sind Bauchbeschwerden und Unruhe bis zur Hyperaktivität nicht fern. Wie kann eine Annäherung zur Diagnosestellung aussehen?

Diffuse Bauchbeschwerden bei Kindern können ganz unterschiedliche Ursachen haben: Belastungen durch (Schul)-Stress oder Wachstum beginnen oft mit geringem Leidensdruck und können anfänglich asymptomatisch oder nur mit unspezifischen Symptomen verbunden sein. Aber auch bei körperlichen Ursachen, z. B. durch H. pylori-Besiedlung oder Dünndarmfehlbesiedelung, kann die Diagnosestellung versagen. Fehltestungen oder Übersehen der Komplexität können Gründe hierfür sein.

Eine multifaktorielle Sichtweise und eine sehr gute Anamnese, gepaart mit den richtigen Diagnoseschritten sind die Basis, um die richtigen therapeutischen Hebel nutzbar zu machen. Zu klären gilt zunächst, welcher Status quo erfordert welche diagnostischen Maßnahmen. Wie kann abgegrenzt oder genauer unter die Lupe genommen werden und was wird oft übersehen? Beispielsweise kann eine makrozytäre Anämie oder Eisenmangel vorliegen, die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K finden sich erniedrigt, während das klassische Blutlabor ansonsten keine Veränderungen darstellt. Erst eine genaue Diagnose ermöglicht zielgerichtete Handlungsempfehlungen. Einfach zu verabfolgende Schritte können genutzt werden, um nicht über das Ziel hinauszuschießen. Denn die diffusen Beschwerden der Kinder dürfen weder unter- noch übertherapiert werden!

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Website:
https://www.ganzimmun.de/ganzimmun-akademie/online-seminare/

Veranstaltungsort

Online; Ganzimmun-Akademie

Veranstalter

Ganzimmun AG